"Bildung für nachhaltige Entwicklung"

 

PROJEKTE

1

Tierra de Niños

(Übersetzung: Erde der Kinder)

 

In der Kindheit entwickeln wir unsere Werte und Verhalten für das zukünftige Leben und gegenüber der Natur.

Tini nennen wir das Projekt bei dem mindestens ein Quadratmeter Erde, von Erwachsenen an Kinder oder Jugendliche übergeben Dort lernen sie wie sich die Pflanzen und Samen durch ihre Pflege in der Erde entwickeln und tragen gleichzeitig zur Erhaltung der biologischen Vielfalt bei. Außerdem wird durch diese Entwicklung der Kontakt zu Natur verstärkt und das Selbstbewusstsein der Kinder und Jugendlichen durch ihre Erfolgserlebnisse gestärkt.

 

Die Initiative im Projekt TiNi kommt folgenden Gruppen zugute:

 1) den Kindern selbst

 2) ihren Familien und Freunden

 3) der Natur

 
Diese Methodologie wird in 10 weiteren Ländern angewendet und bildet so ein globales Netzwerk Tierra de Niños.

 

Tierra de Niños in Pisco Elqui

Grundfläche: 800 m2

Begünstigte: 120 Mädchen und Jungen

Teilnehmer: 70 Mädchen und Jungen

 

4

2

Bosque de los Niños

(Übersetzung: Der Wald der Kinder)

 

Der“BoNi” ist ein Grundstück das offiziell von Erwachsenen an die Kinder und Jugendlichen des Projekts übergeben wurde, um es in eigener Verantwortung wieder aufzuforsten. Dort soll eines Tages ein Wald entstehen. Während dieses Prozess erlernen die Kinder und Jugendlichen Fähigkeiten und Kenntnisse sowohl über die Pflanzung der Bäume als auch über deren Pflege. 

 

Die Kommune hat 3,5 Hektar zur Verfügung gestellt, wovon 1 Hektar den zukünftigen Generationen zu Gute kommt.

Es wurden bereits 400 artgerechte Bäume gepflanzt die von der chilenischen Forstbehörde (CONAF - Corporacion Nacional Forestal) gespendet wurden. 

 

Grundfäche: 10.000 m2 

Begünstigte: 2000 Einwohner

Teilnehmer: 26 Mädchen und Jungen aus der Nachbarschaft und sozialen Organisationen

 

Tierra y Valle Exkursionen

Zielgruppe sind die 13 bis 18 jährigen Jugendlichen aus der Gemeinde

 

Dieses Projekt befindet sich in der Entwicklungsphase und wir suchen dafür Spenden oder unterstützende Firmen.

3

Umwelt-erziehung

 

Wir realisieren Aktionen im lokalen Rahmen, um auf Missstände aufmerksam zu machen. Unsere Zielgruppen sind Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Rentner, aber auch die Schulen, soziale Organisationen, das Rathaus und alle ansässigen Firmen.

Wir involvieren alle Zielgruppen schon bei der Planung, damit sie hochmotiviert sind, die neuen Visionen, wie sich ihre Nachbarschaft zum positiven entwickeln kann, mitzutragen. 

 

Unsere erste Aktion:

#Chao Bolsa Plastica Pisco Elqui – Auf Wiedersehen Plastiktüte  - Pisco Elqui

Diese Kampagne konzentriert sich auf Erwachsene im Dorf, die Baumwolltaschen von Tierra y Valle statt Plastiktüten benutzen sollen.

Begünstigte: 2000 Einwohner.

 

Das Video zur Kampagne

 

5

Die Story

Dieses Projekt befindet sich in der Entwicklungsphase und wir suchen dafür Spenden oder unterstützende Firmen.

​​Call us:

+56 9 63204448

+56 9 62361303

​Find us: 

Arturo Prat s/n, Pisco Elqui, Comuna Paihuano, IV. Region, Chile

© 2013  Tierra y Valle